Standseilbahn auf den Niesen

Standseilbahn auf den Niesen
Niesenbahn © Rob Lewis Photography

Wir wäre es mit einem Ausflug zum Gipfel des pyramidenförmigen Niesens? Am 15. Mai bieten wir Ihnen die Gelegenheit dazu.

Vom markanten Niesengipfel, der sich wie eine Pyramide am Thunersee erhebt, ist die Panoramasicht atemberaubend.
Die 30-minütige Bergfahrt mit der historischen Standseilbahn von 1910 ist bereits an sich ein unvergessliches Erlebnis. Angekommen auf 2362 m ü. M. geniessen Sie ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama auf die umliegende Bergwelt oder eine mystische Nebel- und Wolkenstimmung. Neben der Bahnstrecke befindet sich die längste Treppe der Welt mit 11’674 Stufen. Auf dieser Treppe findet einmal im Jahr der bekannte Niesen-Treppenlauf statt. Das Begehen der Treppe ist nur am erwähnten Tag gestattet.

Das grandiose Berghaus Niesen Kulm wurde im Jahr 1856 erbaut, in der Anfangszeit des Tourismus. Im Jahr 2002 kam ein mehrfach preisgekrönter moderner Glaspavillon dazu. In den Jahren 2018/2019 schliesslich wurde das gesamte Berghaus einer Sanierung unterzogen. Machen Sie es sich im Berghaus oder auf der grossen Sonnenterrasse gemütlich und geniessen Sie das kulinarische Angebot.

Eine der schönsten Standseilbahnen der Schweiz und ein Berghaus mit einer einmaligen Aussicht! Dieser Ausflug lohnt sich.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit
» Mit der Standseilbahn auf den Niesen