Sonderfahrt Karl's kühne Gassenschau in Olten

Im Car wird Paul Weilenmann (Gründer, Produzent, Gesamtleitung, Künstlerische Leitung, Regie und Schauspiel) mitfahren. Er wird Ihnen spannende Anekdoten erzählen und Sie auf die Aufführung einstimmen.

Zur Person: Mitgründer von Karl’s kühne Gassenschau. Primarlehrer. Schule für Bewegungstheater Ilg, Zürich. Weiterbildungskurse bei Philippe Gaulier, Paris. Verschiedene Regiearbeiten. Mentor an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Basel.

Zur Aufführung: SILO 8 von Karl's kühne Gassenschau
SILO 8 entführt Sie in ein irrwitziges Altersheim der nahen Zukunft. Dort hat die dubiose Heimleitung ein erschreckendes Fortschritts-Szenario verwirklicht: Die Senioren müssen ihre persönlichen Erinnerungen am Empfang abgeben, damit sie unbesorgt und pflegeleicht werden. Doch die beherzten und lebenslustigen Heimbewohner lassen sich nicht einfach so ruhig stellen. Sie kämpfen für die Freiheit der Erinnerungen. Die geballte Kraft der Liebe und der Fantasie verleiht ihnen dabei Flügel...

In einer Bühnen-Landschaft aus rostigen Schiffscontainern lassen die Kühnen ihre Fantasie sprühen – und begeisterten damit schon 2006 – 2010 über eine halbe Million Zuschauerinnen und Zuschauer! Jetzt ist es soweit: Die Edition 2022 von SILO 8 kommt aufgrund grosser Nachfrage wieder auf die Bühne! Staunen Sie von Neuem, wenn Schiffe fliegen, Rollstühle rasen und Träume explodieren. Wer diese Show verpasst, sieht alt aus.

Zurück