900 Jahre Kloster Engelberg

09.00 Uhr ab Winterthur

Winterthur – Zürich – Mutschellen – Bremgarten – Muri – Kaffeehalt unterwegs – Sins – Luzern – Stans – Engelberg (Mittagessen im Restaurant Bänklialp)

Menü: Gemischter Salat, Pouletgeschnetzeltes „Casimir“ mit Trockenreis und Früchtespiessli, Sorbet Tricolore

Auf einer leichten Anhöhe in Engelberg, an einem ruhigen Waldrand, liegt das Restaurant Bänklialp. Tauchen Sie in die klare Bergluft ein.

Im Jahre 2020 kann das Benediktinerkloster Engelberg auf 900 Jahre ununterbrochenes Wirken zurückblicken. Seit der Gründung prägt das Kloster die Geschichte des Hochtals und hat die Entwicklung der Gemeinde zum bekannten Tourismusort wesentlich mitgestaltet. Aufgrund der engen Verbindung zwischen Kloster und Dorf bildeten sich die heutigen Tätigkeiten der Mönche weitgehend aus den Bedürfnissen des Ortes.

Engelberg (Führung im Kloster Engelberg) – Axenstrasse – Brunnen – Pfäffikon – Rapperswil – Bäretswil (Zvierihalt im Restaurant Rosinli) – Winterthur

_____________________________________________________________________________________

Leistungen
_____________________________________________________________________________________
 
Fahrt
Klosterführung
Mittagessen

_____________________________________________________________________________________

Preis pro Person
_____________________________________________________________________________________

Fr. 75.—

Zurück