Goldener Herbst im Tessin

7.00 Uhr ab Winterthur

Winterthur – Uznach – Walenseestrasse – Walenstadt (Kaffeehalt im Hotel Churfirsten) – Landquart – Chur – Bonaduz – Thusis – Splügen – San Bernardinotunnel – Mesocco – Bellinzona – Lugano – Sessa (Mittagessen im Ristorante Grappoli)

Menü: Lasagne mit Hackfleischragout, Schweinssteak an Pfeffersauce mit Kartoffelpüree und Bohnen, Waldbeerenrahmpudding

Das Tessin ist das Tor zum Süden und besticht durch seinen Charme, fasziniert mit seinem Lebensstil und seiner italienischen Sprache. Jenseits der Alpen empfängt Sie der Süden mit italienischem Flair, mildem Klima, Stränden, lieblichen Tälern, romanischen Kirchen und pittoresken Gassen, die sich auf belebte Plätze hin öffnen.

Sessa – Lugano – Bellinzona – durch die Leventina – Airolo – Gotthard – Göschenen – Wassen – Amsteg – Flüelen –Vierwaldstättersee – Luzern – Gisikon (Zvierihalt im Gasthof Tell) – Cham – Affoltern – Birmensdorf – Zürich – Winterthur 

_____________________________________________________________________________________

Leistungen
_____________________________________________________________________________________
 
Fahrt
Mittagessen

_____________________________________________________________________________________

Preis pro Person
_____________________________________________________________________________________

Fr. 75.—

Zurück