Die Steiermark, das grüne Herz Österreichs

-

Viele unterschiedliche Landschaftstypen zeichnen das grüne Herz Österreichs aus. Der gebirgige Norden, die urbane Mitte mit Graz und die Weinberge im Westen, Süden und Osten bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Die Steiermark bringt eine Vielzahl an regionalen Köstlichkeiten hervor und man spricht zurecht vom Feinkostladen Österreichs. Vor allem Apfel, Wein und Kürbis finden in der Steiermark ideale Wachstumsbedingungen.

Reiseverlauf
» Anreise durchs Salzburger Land
Begrüssungscocktail mit Vorstellung der Gastgeber, des Hotels und vom Ablauf der Reise. Anschliessend gemeinsames Abendessen.

» Graz, die Hauptstadt der Steiermark
Graz ist schön, traditionell und facettenreich. Sie geniessen einen geführten Spaziergang durch die historische Altstadt. Vorbei an engen Gassen, imposanten Bauten und moderner Architektur. Danach bringt Sie die Standseilbahn, die 60% Steigung überwindet und ein gläsernes Dach besitzt, in wenigen Minuten komfortabel auf den Grazer Schlossberg. Freuen Sie sich auf einen Top-Ausblick über die Ziegeldächer der Altstadt. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein Gartenfest.

» Auf der Steirischen Apfelstrasse
Über den Naturpark Almenland erreichen Sie die Steirische Apfelstrasse, den Obstgarten Österreichs. Nach einer idyllischen Fahrt vorbei an Anbaugebieten und Bauernhöfen, verkosten Sie verschiedenste Spezialitäten bei einem regionalen Bauern.

» Weinland Südsteiermark
Die wildromantische Südsteiermark ist der Inbegriff einer idealen Weinlandschaft und eine der eindrucksvollsten Regionen der Steiermark. Imponierende Weinhänge, Weingüter, saftig grüne Wiesen und kleine Äcker machen den Liebreiz aus. Hier gibt es eine kommentierte Weinverkostung und anschliessend geniessen Sie eine Traktorgaudi, bei der Sie, abseits grosser Strassen, Land und Leute kennenlernen. Weiterfahrt zu einem Buschenschank und Degustation regionaler Köstlichkeiten.

» Heimreise mit Halt in der Wollwelt
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich im Hotel. Die Fahrt geht zuerst nach Mandling am Fusse des Dachsteins. Kaffeehalt in der Wollwelt von Steiner. Weiterfahrt und Mittagessen im Raum Innsbruck. Anschliessend treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft
Hotel Brücklwirt Niklasdorf
Im Herzen der Obersteiermark erwartet Sie ein komfortables Hotel mit langer Tradition und familiärer Atmosphäre. Bereits seit 1737 werden im Brücklwirt Gäste empfangen! Er war anfangs ein kleiner Landgasthof mit angrenzender Landwirtschaft, später wurde er zu einem zentralen Treffpunkt für die Steiermark. Die grosszügige Zimmerausstattung sorgt für Wohlfühlmomente. Die Küche ist abwechslungsreich, kreativ und tagesfrisch. Die köstlichen Menüs und der gut sortierte Weinkeller sorgen für pure Entspannung. Freuen Sie sich auch auf einen weitläufigen Hotelpark.

Leistungen
• Fahrt im modernen Reisecar
• Begrüssungscocktail
• Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und steirischem Abendmenü
• Gartenfest im Hotel
• Führung in Graz
• Ticket für die Schlossbergbahn
• Reiseleitung für die Steirische Apfelstrasse
• Degustation beim Obstbauern
• Weinprobe und Traktorgaudi
• Degustation im Buschenschank

Preis pro Person
5 Tage nur Fr. 690.−
Einzelzimmerzuschlag Fr. 80.−
5% Rabatt bis 17. Juli 2022

Zurück