Die Highlights von Irland in Ruhe geniessen

-

Sind Sie neugierig auf Irland - wollen es aber gemütlich angehen lassen? Auf dieser Reise haben Sie Zeit für die Highlights der Hauptstadt Dublin, die aussergewöhnliche Westküste und den überraschend milden Süden. Besuchen Sie die Halbinsel Connemara, die berühmten Cliffs of Moher und eine Whiskey Destillerie. Ein besonderes Erlebnis ist der Ring of Kerry. Reisen Sie durch die wohl grünsten Landschaften Europas und halten Sie bei zahlreichen Fotostopps unvergessliche Momente fest.

» Anreise und Nachtfähre nach England
Sie reisen zum Hafen in Rotterdam. Am Abend geht es mit der Nachtfähre nach Hull in England.

» England, Wales und die Irische See
Sie fahren via Manchester und Chester quer durch England. Anschliesend geht es entlang der walisischen Küste nach Holyhead. Ab hier geht es über die Irische See nach Dublin. „Céad míle fáilte“ heisst auf Irisch tausendfach willkommen! Zum Anstossen mit Ihren Reisegefährten empfiehlt sich ein frisch gezapftes Guinness.

» In Dublin gibt es viel zu entdecken
Heute lernen Sie bei einer Stadtführung das Trinity College, die St. Patrick‘s Cathedral, die Christ Church und weitere Highlights kennen. Absolut sehenswert sind auch die weitläufigen Parkanlagen und die kulturelle Vielfalt der Stadt. Auf der Weiterfahrt nach Westen halten Sie bei der Klostersiedlung Clonmacnoise. Die Siedlung galt lange als Zentrum des christlichen Lebens auf der Insel. Ihr Hotel liegt im Gebiet County Clare an der Irischen Westküste, am wilden Atlantik.

» Das authentische Irland erleben
Die eindrucksvolle Region Connemara ist eine wilde Schönheit mit den einzigen Fjorden Irlands, zahlreichen Seen, grünen Hügeln, Mooren und dem Bergzug „Twelve Bens“. In dieser Landschaft liegt das sehenswerte Kylemore Abbey, ein Kloster mit einer schönen Gartenanlage. Ein weiteres Highlight ist Galway. Die Stadt ist im Jahr 2020 die europäische Hauptstadt für Kultur. Sie ist daneben bekannt für charmante Gässchen, urige Pubs und ein blühendes Zentrum.

» Die faszinierenden Cliffs of Moher
Sie fahren durch das Burrengebiet, eine faszinierende Karstlandschaft und sehen Bergkuppen, Gesteinsebenen, unterirdische Höhlen, kleinere Schluchten, Gewässererosionen und sogar die Alpenflora. Die Cliffs of Moher sind die meistbesuchten Naturattraktionen der „Grünen Insel“. Der Blick in den Abgrund ist berauschend und die pure Kraft des Atlantiks ist spürbar. Probieren Sie hier frischen Räucherlachs. Er ist sehr fein und typisch für diese Region!

» Die beliebte Küstenstrasse Ring of Kerry
Sie fahren auf dem Ring of Kerry, der einzigartige Küstenstrasse im Südwesten von Irland. Bestaunen Sie kleine Strandbuchten, urige Fischerdörfer, grüne Wiesen und traumhafte Ausblicke auf den Atlantik und vorgelagerte Inseln. Der Nationalpark Killarney ist ein Wanderparadies mit einem der grössten und ältesten Eichenwäldern Irlands. Dazwischen liegen drei Seen, zahlreiche Wasserfälle, eine vielfältige Pflanzenwelt und schöne Herrenhäuser. Auf der Kissane Sheep Farm erfahren Sie Wissenswertes über Schafe und erleben eine Hirtenhunde-Vorführung.

» Stolzes Cork und Whiskey Destillerie
Cork, das stolz auf einer Insel mitten im River Lee thront, ist eine Ansammlung von schicken Cafés, angesagter Kultur, ungewöhnlichen Museen und richtig guten Pubs. Obwohl Cork den Status einer „City“ geniesst, fühlt sich das Leben hier ziemlich entspannt an. Stress und Hektik? Fehlanzeige. Anschliessend geht es in die Jameson Whiskey Destillerie in Midleton. Sie erhalten Erklärungen zur Geschichte sowie zur Herstellung und können einige Sorten degustieren. Neben der grandionsen Landschaft ist Waterford, die Stadt des Kristalls, ein weiteres Highlight.

» Fährüberfahrt und Hafenstadt Bristol
Heute nehmen Sie Abschied von der „Grünen Insel“. Im Hafen Rosslare gehen Sie an Bord Ihrer Fähre nach Südwales. Sie fahren weiter ostwärts nach Bristol. Die reizende Hafenstadt ist umgeben von den Hügeln Südwestenglands. Das Zentrum wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, von Einheimischen und Sympathisanten aber wieder aufgebaut. Der kreative Geist der Stadt ist überall spürbar.

» Schloss Windsor und Grafschaft Kent
Im Südosten Englands, weniger als eine Stunde von London entfernt, befindet sich die Stadt Windsor am Südufer der Themse. Berühmt ist die Stadt für sein Schloss, das seit fast 1‘000 Jahren als Sommerresidenz der englischen Königsfamilie genutzt wird. Anschliessend erreichen Sie die Grafschaft Kent. Freuen Sie sich auf einen Bummel durch die mittelalterliche Altstadt, Gärten voller prächtiger Pflanzen und eindrucksvolle Herrenhäuser.

» Leeds Castle und Fährüberfahrt
Ein gelungener Abschluss Ihrer Reise ist ein Abstecher zum Leeds Castle. Die imposante Burg ist von einem idylischen See umgeben und liegt in einer herrlichen Natur.

» Rückreise ab Hotel in Nordfrankreich

Unterkünfte in guten Mittelklassehotels
Hotel mit Halbpension Raum Dublin
Hotel mit Halbpension Raum County Clare
(2 Übernachtungen)
Hotel mit Halbpension Raum County Kerry
Hotel mit Halbpension Raum Cork/Mallow
Hotel mit Halbpension Raum Waterford/Wexford
Hotel mit Halbpension Raum Bristol/Swindon
Hotel mit Halbpension Raum Grafschaft Kent
Hotel mit Frühstück Raum Nordfrankreich

_____________________________________________________________________________________

Leistungen
_____________________________________________________________________________________

Fahrt im modernen Reisecar
Überfahrt in Nachtfähre nach Hull in 2-Bettkabinen innen mit Abendessen und Frühstücksbuffet
8 × Übernachtung mit 3-Gang Abendmenü oder Buffet und Irischem Frühstück
Übernachtung mit Halbpension Nordfrankreich
Fährüberfahrten Holyhead bis Dublin, Rosslare bis Fishguard und Dover bis Nordfrankreich
Stadtführung in Dublin
Eintritt Cliffs of Moher mit Besucherzentrum
Besichtigung Kissane Sheep Farm mit Hirtenhunde-Vorführung
Besichtigung Jameson Whiskey Destillerie

_____________________________________________________________________________________

Preis pro Person
_____________________________________________________________________________________

11 Tage Fr. 1760.−
Einzelzimmerzuschlag Fr. 320.−
Aufpreis 2-Bettkabine aussen Fr. 23.−
Aufpreis 1-Bettkabine innen Fr. 40.−
Aufpreis 1-Bettkabine aussen Fr. 68.−
5% Rabatt bis 15. Mai 2020

Zurück